Im Rahmen eines Workshops bei der Feinbrennerei Sasse wurde die erste Generation des neuen Freudenfeuers im Spätsommer 2017 wieder zurück ins Leben gerufen.

Handverlesene Zutaten, die überbrachte Traditionsrezeptur von Heinz Lücke aus dem Jahr 1947, sowie tiefes Verständnis und Fachkenntnis für feinste Spirituosen.

Freuen Sie sich auf das neue Freudenfeuer.

Impressionen:

Die erste Generation entsteht.

Die Rückkehr

einer Legende.